Hier schreibt der Hobbygärtner

Salat von der Fensterbank

Auf einer Fensterbank findet man in den meisten Haushalten Blumen und Dekoartikel. Man kann aber nicht nur Blumen auf der Fensterbank züchten. Auch Gemüse fühlt sich zu jeder Jahreszeit auf der Fensterbank wohl. Am liebsten Züchte ich in einem länglichen Blumenkasten frischen Salat. Da gibt es verschiedene Pflücksalat Mischungen, die man einfach nur auf etwas Erde streut und dann immer wieder mal gießt.
Es gibt aber nicht nur Pflücksalat als Samen, sondern auch als Viereckige, Runde und sonstige Formen als Samenplatten. Da sind die Samen in der richtigen Menge in einem Art Zewapapier eingeklebt, das sich dann mit der Zeit in der erste Auflöst. Diese Art des Anpflanzens ist so einfach, das es jeder kann und es klappt zu jeder Jahreszeit. Da die Salatmischungen schön bunt sind, sieht es auch noch richtig gut aus. Deko die man essen kann…

19.2.15 19:43

Letzte Einträge: Ich brauch nen neuen Rasenmäher, Ein neuer Spaten, Pferdemist

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL